menu ☰ menu search

Vlieland, die kleinste niederländische Wattenmeer Insel

Vlieland

Vlieland ist die kleinste bewohnte Insel im niederländischen Wattenmeer und ist am weitesten von der Küste entfernt. Vlieland ist grün mit vielen hohen Dünen, langen Stränden, klarem Wasser und Wäldern. Diese unbeschreiblich schöne Natur wird durch den autofreien Charakter noch verstärkt. Vlieland ist ruhig und gelassen, rein und natürlich. Das ultimative Ziel für Ruhe. Hier können Sie noch das echte Inselgefühl erleben. Es ist ruhig und entspannt. Es gibt nur einen Ort auf der Insel: Oost-Vlieland und um ihn herum ist nur schöne Natur.

Vlieland

Wer das authentische Inselgefühl erleben will, nimmt am Besten das Boot nach Vlieland. Die Ruhe auf der Insel wird Sie zu alten Zeiten zurückführen. Malerisch ist das richtige Wort für Oost-Vlieland, das einzige Dorf. Gleichzeitig finden Sie alles, was Sie sich wünschen, inklusive modernen Luxus und die neue Marina. Die guten Geschäfte, feine Restaurants mit Terrassen lassen Sie wissen: Das authentische Vlieland ist völlig up to date.

Vlieland

Die Insel ist voll von Pfaden und alles ist bequem mit dem Fahrrad zu erreichen. Vlieland hat den größten Jachthafen der Wattenmeerinseln. Wenn Sie möchten, können Sie Wasserski fahren oder relativ billig mit einem schnellen Boot das Wattenmeer erkunden gehen. Die Strände von Vlieland sind mit die schönsten in den Niederlanden und die Anzahl der Sonnenstunden ist zwei Mal höher als im Rest der Niederlande. Vlieland hat so viel für ein Wochenende zu bieten!

Strand

Vlieland

Vlieland ist bescheiden. Aber das ist sicherlich nicht der Eindruck, den man bekommt, wenn man am Strand steht. Denn der breite weitläufige Strand ist zwölf Kilometer lang. Eine endlose, öde Ebene, wo anders kann man so etwas in den Niederlanden finden? Der Strand von Vlieland in der Nordsee ist einer der schönsten Strände der Niederlande. Bei schönem Wetter, bei Flut und Ebbe des Meeres, wird der Strand von der Sonne erwärmt. Hier können die Kinder Garnelen und Krebse fangen. Ein Netz dafür können Sie im Dorf kaufen.

Vlieland

Am Strand auf Vlieland sind Sie auf der Nordseite. Dies ist ein langer und schmaler Sandstrand. Rund um den Hafen gibt es die meisten Aktivitäten. Strandpavillons, Restaurants und Schwimmen mit Rettungsschwimmern -alles ist hier vorhanden. Wollen in Frieden surfen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Es gibt nicht viele Surfer auf der Insel, sodass Sie ganz viel Raum für sich haben. Auch Reiten, Drachenfliegen und Angeln sind möglich. Die Strände sind sauber und es gibt so viel Platz, dass Nudismus erlaubt ist. Bei schlechtem Wetter waschen die Meereswellen viel an Vlielands Stränden an. Wenn Sie im Herbst auf Vlieland kommen, können Sie einen Tag am Meer genießen und viele interessante Dinge am Strand finden.

Dorf

Vlieland

Auf Vlieland gibt es nur ein Dorf: Oost-Vlieland. Es liegt direkt am Meer. In der Mitte ist eine schöne alte, mit Bäumen gesäumte Dorfstraße. Es gibt viele Cafés und Restaurants mit Terrassen. Das Dorf atmet noch die Atmosphäre eines alter Fischerdorfes aus. Dies ist zum Teil, weil das Dorf und der Rest der Insel autofrei sind. Nur Bewohner können ihre Autos benutzen.

Vlieland

Der historische Charakter von Oost-Vlieland ist gut erhalten. Das Dorf steht unter Denkmalschutz und das ist mehr als gerechtfertigt. Die früheste Erwähnung von Oost-Vlieland stammt aus dem Jahr 1245. Noch heute kann man viele historische Gebäude sehen. Besuchen Sie das Tromps Huys Museum, wo Sie alles über die Geschichte von Vlieland lernen werden. In den letzten Jahren hat die Insel eine echte Verbesserung der Lebensqualität erfahren. Das werden Sie in Oost-Vlieland bemerken, wo das Niveau der Geschäfte, Cafés, Restaurants, Bars und der vielen anderen Unterhaltungsmöglichkeiten sehr gehoben ist. Vlieland hat mehrere große und kleine Restaurants. Viele Restaurants liegen an der Dorfstraße und fast alle haben schöne Terrassen vorne und / oder hinten.

Sehenswürdigkeiten

Vlieland

Vlieland ist die niederländische Watteninsel am weitesten vom Festland entfernt. Vielleicht erklärt das die Ruhe und Frieden auf der Insel. Nirgendwo sonst kann man so ungestört Wandern und Radfahren. Durch Dünen und Marschländer, den großen Wald - Sie können sich auf eine glückselige, entspannende Entdeckungsreise vorbereiten. Und wollen Sie sich einmal entspannen und etwas ganz anderes tun? Wie wäre es mit Reiten, Windsurfen, Kiten oder im Meer fischen? Vlieland wird Sie verjüngen.

Das Museum Tromp die Huys ist das Haus eines Admirals aus dem Jahr 1896. Die Sammlung beherbergt viele Gemälde, Zeichnungen, Fotografien und Möbel, die verwendet werden, um Bild des alten Vlieland zu malen. Für einen sicherlich schönen Blick über Vlieland besteigen Sie den Leuchtturm. Eine Höhe von 40 Metern, haben Sie auf der Höhe des Vuurboetsduin. Dies ist die höchste Düne in den niederländischen Watteninseln, und daneben der Leuchtturm von Vlieland. Zwischen Juli und Oktober ist seine Tür für Sie geöffnet. Sie sind gleich dort, denn der Turm ist nur 51 Schritte entfernt. Darüber hinaus finden Sie eine herrliche Aussicht.

Vlieland in Zahlen

Bevölkerung:
±1.100
Wohnplätze:
1
Flächeninhalt:
40,2 km²
Länge max.:
19,5 km
Breite max.:
3,1 km
Höchster Punkt:
NAP +42 m; Vuurboetsduin
Strand Länge:
12 km
Radwege:
25 km
 

Umwelt

Außerhalb des Dorfes beginnt die wunderschöne Natur von Vlieland. Die Vögel sind sicherlich glücklich hier, Sie sehen viele verschiedene Arten. Der De Kroon's Polder beherbergt einen Vogelnistplatz, wo Führungen gegeben werden. Sie können auf der Insel sehr gut wandern, Rad fahren und reiten. Es gibt viele Wege. Das Besucherzentrum De Noordwester hat alles dafür bereit. Der riesige Sandstrand Vliehors ist auch einen Besuch wert. Bitte probieren Sie den Vliehors-Express aus. Der umgebaute Lastwagen wird Ihnen ein klares Bild von der ‘Sahara des Nordens’ geben.

Die Ruhe- und Raum Insel -Vlieland bietet unberührte Natur im Überfluss. Entdecken Sie die Dünen und Sümpfe, das Wattenmeer und den Strand. Genießen Sie die natürliche Schönheit der Pflanzen und Tiere in den Poldern und in dem großen Nadel- und Laubwald. Sind Sie ein Naturfreund, dann ist Vlieland voll und ganz Ihr Ding. Und wenn Sie kein Naturkenner sind, dann können Sie mehr auf einer Waldtour erfahren. Auf Vlieland lernt jeder, die Natur zu schätzen.

Tipps