menu ☰ menu search

Wattwandern

Wadlopen

Wenn es Ebbe ist, liegen die Sandbanken im trocknen und wird es möglich um über den Boden des Wattenmeers zu laufen. Mit einem Begleiter kann, in dieser Zeit, eine Wanderung gemacht werden über dem Watt. Wattlaufen ist eine spannende und abenteuerliche Manier um bekannt zu werden mit der wunderschönen Natur im Norden der Niederlande.

Wattenmeer

Wadlopen

Gibt es einen besseren Weg um von der Natur zu genießen im Niederländischen Watten Gebiet, als zu wattlaufen? Alle Gruppen werden begleitet von erfahrene Begleitung die genau wissen welche Gefahren in dem Wattenmeer lauern. Sie nehmen die Gruppe mit und werden auch Pflanzen, Vögel und Fische zeigen die man während der Wanderung begegnet. Dieser See Boden besteht nicht nur aus Sandbänken, sondern auch aus Sumpfe, Schlammfelder und tiefe und untiefe Gräben.

Wenn man Glück hat, sieht man auch noch eine Gruppe spielende oder sonnende Seehunde auf einer Sandbank.

Wadlopen

Außerdem ist die Wanderung ein Gefecht mit der Natur. Stundenlang läuft man durch den Schlamm, manchmal sackt man tiefer weg, manchmal weniger tief, bis man ankommt auf eine der Inseln. Die qualifizierten Führer haben eine harte Training bekommen, von mindestens 3 Jahre, damit sie vorbereitet sind auf dem Wetter, die wechselnde Flora & Fauna und das Verwalten von erste Hilfe.

Wattflächen Rundführungen

Wadlopen

Die meisten Führungen starten ab dem Friesischen Festland richtung Ameland und Schiermonnikoog. Der erste Teil geht über Schlammfelder, die sehr matschig sind. Man läuft dann ungefähr eine Stunde. Dann läuft man weiter über den Boden des Wattenmeers. Durch Graben die bis zu einem Meter tief sein können. Eine komplette Führung dauert ungefähr 3 bis 5 Stunden, abhängig von der Route.

Machen Sie so eine Wanderung dann auch nur wenn sie völlig fit und gesund sind. Wenn man gestartet ist, ist man abhängig von dem Wetter und die Gezeiten. Es ist wirklich eine Sportart, manchmal muss man sich nämlich durch den Schlamm kämpfen. Man wird umringt von nichts anderes als Meer, Wind und Wasser. Das Wattenmeer ist sehr verräterisch, man sollte also eine Tour auch nur mit einem erfahrenen Führer machen.

Wadlopen

Ausrüstung

Bereiten Sie sich gut vor wenn Sie auf Wanderung gehen!

Organisationen

Wattlaufen kann man nur wenn es schönes Wetter ist. Normalerweise entscheidet die Organisation 24 Stunden bevor, ob die Wanderung stattfindet. Wenn es schlechtes Wetter gibt, wird die Wanderung nicht stattfinden, wegen der Sicherheit. Für mehr Informationen über das Wattlaufen können Sie Kontakt aufnehmen mit einer der unterstehenden Organisationen. Sie bieten verschiedene Touren an, die sich in Länge und Dauer unterscheiden.